»Laut(er) werden«

Schreibworkshop für junge Autor*innen

In diesem Workshop sollen marginalisierte Stimmen und Themen ihren literarischen Ausdruck finden.

Die Autorin und Poetryslammerin Meral Ziegler leitet den Workshop für Jugendliche mit dem Ziel, ein literarisches Interesse über das eigene kreative Schreiben zu wecken und unterschiedliche, individuelle Formen der Selbsterzählung zu finden, um sich so von stereotypen und beengenden Fremderzählungen emanzipieren zu können.

Im Anschluss an den Workshop haben die Jugendlichen die Gelegenheit ihre Texte vor Publikum zu präsentieren.


29. September 2019 • 10:00 Uhr • Alte Feuerwache, Probenraum
Ticket bestellen