Sandra Stein

Sandra Stein

Sandra Stein wurde 1972 in Heidelberg geboren und erlebte eine unruhige Kindheit und Jugend, die von zahlreichen Umzügen geprägt war. Einen Teil dieser Zeit verbrachte sie in Spanien, wo sie die unerbittliche Klarheit des südländischen Lichtes lieben lernte.

Sie studierte Fotodesign (FH Dortmund, bei Cindy Gates, Margareta Hesse) und arbeitet seit 1999 als freie Fotografin. Von 2003–2008 war Sandra Stein Mitglied des internationalen Künstlerkollektives Piece Of Cake; 2003 wurde sie bei den Lead Awards zusammen mit Thomas Ruff und Gregory Crewdson mit dem Preis in Silber ausgezeichnet.

Sie fotografierte für Magazine, Zeitschriften, Agenturen und Musiklabels, u.a. Christoph Schlingensief, Paolo Conte, Nelly furtado, Nina Hagen, Charlotte Roche.


Foto: © René Frampe